Die Abschlussklasse präsentiert “Am Fenster” von Gerhard Weber

Die Abschlussklasse präsentiert diese Jahr “Am Fenster”. geschrieben von Gerhard Weber, inszeniert von Klaus Falkhausen. Es gibt 2 Termine für die Aufführung.
Worum geht es in dem Stück?
“Das Frauengefängnis als schicksalhafter Ort gescheiterter Träume – unterschiedliche Charaktere und Schicksale werden gezwungen, auf engem Raum miteinander zu leben, und dies unter Aufsicht. Reibungen und Annäherungen, Zuneigung und Ablehnung wechseln in unkontrollierbaren Rhythmen. Selbst für das Aufsichtspersonal scheint ein normales Leben unmöglich.
Ist Freiheit eine Frage der Selbsterkenntnis? Am Ende bleibt für alle der Strohhalm der Hoffnung. Doch die Hoffnung verklärt die Gegenwart – eine Gegenwart, welche rau und von gegenseitigem Misstrauen geprägt ist. Der Alltag gerät somit zum inneren und äußeren Überlebenskampf aller Beteiligten.”

(Quelle: http://www.theaterverlag-cantus.de/theatertext/am-fenster/)

Das Stück wird an 2 Terminen aufgeführt:

Forum Baltikum – Dittchenbühne, Elmshorn

    • Sa., 18.04.2020, 19:00 Uhr
    • So., 19.04.2020, 16:00 Uhr
Tickets gibt es an der Abendkasse (Erwachsene 16€/Jugendliche 8€)

Datum

Apr 18 2020

Uhrzeit

19:00 - 21:00
Kategorie